Initiatve Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung

Ich weiß, die meisten unserer Absolventen wollen nicht selbstständig werden, schon gar nicht direkt nach dem Studium. Dennoch „erwischt“ die Selbstständigkeit viele Geisteswissenschaftler, etwa, wenn während der Jobsuche Honorarverträge eine Überbrückung erlauben.
Falls Sie ein eigenes Unternehmen oder die Freiberuflichkeit in der Kulturbranche doch geplanter angehen möchten, finden Sie auf folgender Website des Bundeswirtschaftsministeriums Hinweise und Material: http://www.kultur-kreativ-wirtschaft.de/
Unter dem Menüpunkt „Mediathek“ befinden sich Publikationen, auch zum (kostenlosen) Download.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.