Ich weiß, die meisten unserer Absolventen wollen nicht selbstständig werden, schon gar nicht direkt nach dem Studium. Dennoch „erwischt“ die Selbstständigkeit viele Geisteswissenschaftler, etwa, wenn während der Jobsuche Honorarverträge eine Überbrückung erlauben.
Falls Sie ein eigenes Unternehmen oder die Freiberuflichkeit in der Kulturbranche doch geplanter angehen möchten, finden Sie auf folgender Website des Bundeswirtschaftsministeriums Hinweise und Material: http://www.kultur-kreativ-wirtschaft.de/
Unter dem Menüpunkt „Mediathek“ befinden sich Publikationen, auch zum (kostenlosen) Download.