Das heutige Netzfundstück: Maximilian Dorr, Geisteswissenschaftler, freier Journalist und Hobby-Suchmaschinenoptimierer (jaja Leute: Unterschätzt Eure Hobbies nicht!) bloggt allgemein über Geisteswissenschaftler in der Wirtschaft und hat einen Schwerpunkt auf BWL und Suchmaschinenoptimierung (SEO) gelegt. Das ist schön, denn google gilt als einer der beliebtesten Arbeitgeber, und ich wusste nie, wie ich mit meinen Studienfächern in den Genuss von Gleitzeit, firmeneigenen Fitnessstudios, Kinderbetreuung und erfreulichem Gehalt hätte kommen können. Dorr zeigt mögliche Wege auf, z. B. (Selbst)Studien- und Weiterbildungsangebote, berichtet von seinen Erfahrungen und gibt nützliche Hinweise auf brotgelehrte Werkzeuge.

Geisteswissenschaftler Wirtschaft