Brötchen

Kleiner Familienstammbaum
Kleiner Familienstammbaum

In eigener Sache: Die lange Sommerpause ist vorbei, und die Brotgelehrte hat nunmehr drei Brötchen, allerliebste Verbindungen aus Paderborner Brot und Fränkischem Laib, im Korb.

Kommentare

3 comments on “Brötchen”
  1. Reinhard sagt:

    Brot und Brötchen nur gemalt? Bei uns gibt es Paderborner Vollwert-Landbrot sowie schwäbische Dinkelseelen. Für Enya und Aeryn Walnuss- und Macadamianussbrötchen, für Mareike und Tim Murnauer Grünkernsemmeln. Klingt und isst gut nee?

    Reinhard M

  2. Kirstin sagt:

    Und was isch mit em Gmünder Briegl?

    1. Reinhard sagt:

      Die kannscht du ja backe! Schau mal: http://de.wikipedia.org/wiki/Schw%C3%A4bische_Seele
      … und dann gibts an AllerSeelen in Tudorf a, MüllmersBerg schwäbische Seelen und Gmündner Briegel. Reinhard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.