Brötchen

Kleiner Familienstammbaum
Kleiner Familienstammbaum

In eigener Sache: Die lange Sommerpause ist vorbei, und die Brotgelehrte hat nunmehr drei Brötchen, allerliebste Verbindungen aus Paderborner Brot und Fränkischem Laib, im Korb.

Kommentare

3 comments on “Brötchen”
  1. Reinhard sagt:

    Brot und Brötchen nur gemalt? Bei uns gibt es Paderborner Vollwert-Landbrot sowie schwäbische Dinkelseelen. Für Enya und Aeryn Walnuss- und Macadamianussbrötchen, für Mareike und Tim Murnauer Grünkernsemmeln. Klingt und isst gut nee?

    Reinhard M

  2. Kirstin sagt:

    Und was isch mit em Gmünder Briegl?

    1. Reinhard sagt:

      Die kannscht du ja backe! Schau mal: http://de.wikipedia.org/wiki/Schw%C3%A4bische_Seele
      … und dann gibts an AllerSeelen in Tudorf a, MüllmersBerg schwäbische Seelen und Gmündner Briegel. Reinhard

Schreibe eine Antwort zu Reinhard Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.