Stelleninitiative öffentlicher Dienst

Sie haben vermutlich gelesen, dass Frau Wanka die „Situation“ von NachwuchswissenschaftlerInnen verbessern will. Noch mehr gute Neuigkeiten halten die Stadtverwaltungen bereit. Aufgrund steigender Steuereinnahmen sollen die in der Krise gestrichenen Stellen im Kulturbereich „behutsam“ neu besetzt werden, also in den Bereichen Museum, Theater, Bibliotheken, wissenschaftliche Dienste, Tourismus, Eventmanagement, sämtlich samt PR-Abteilung, versteht sich.

Link

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.