Zu einem anwendungsorientierten und lebensnahen Programm – „Fragen nach dem Menschsein, unserer Zukunft und danach, wie wir leben wollen“ – läd ab morgen, 17.5.16, die phil.COLOGNE ein: http://www.philcologne.de/startseite/