Leseblockaden

Wieder einmal stockt ein Manuskript, und das ist einigermaßen lustig, denn die Schreibblockade rührt daher, dass ich beim Abfassen einer Rezension eine „Leseblockade“ entwickelte. Ich konnte das Buch leider nicht zu Ende lesen, und immer, wenn ich dort wieder ansetzte, wo mich die Konzentration verlassen hatte, fielen mir die Augen zu. Das konnte ich natürlich unmöglich in die Rezension schreiben, auch wenn ich dann vielen anderen aus dem Herzen gesprochen hätte.

Und da es zur Leseblockade, anders als zur Schreibblockade, keine Wochenendseminare, Ratgeberliteratur, UTB-Impulsfächer gibt, frage ich in die Runde:
Kennt Ihr Leseblockaden? Wann treten sie auf? Wie kuriert Ihr sie?

 

Kommentare

4 comments on “Leseblockaden”
  1. Dieter sagt:

    Entweder ist dass was ich lese langweilig oder aber ich habe zu schnell gelesen und dabei irgendwo etwas überlesen.

    Wenn dann plötzlich der Zusammenhang unklar wird, sinkt bei mir die Lust am Lesen.

    Am besten komme ich damit zurecht, wenn ich zurückblättere und versuche das Überlesene zu finden oder zu klären, wo ich etwas nicht richtig gelesen hatte.

    Es kan so eine Kleinigkeit wie ein nicht vorhandenes oder nicht mitgelesenes Satzzeichen sein.

  2. Mir hilft es einfach ein paar Seiten zu überspringen und erst einmal mit Lücke weiterzulesen. Meist will ich dann wissen, was ich verpasst habe und dann ist das nachlesen nicht mehr langweilig.

    Zweite Idee wäre das Buch in die Hand zu nehmen, den Text sich laut vorzulesen und, wenn möglich, das Geschehen mit seinem Körper zu visualisieren. Irgendwann geht es dann auch ohne vollem Körpereinsatz.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.